Seite auswählen

WestendProjekt

westendprojekt

„Great sounding tunes“ lautete der Kommentar von Mark Feldman zur MySpace-Veröffentlichung einiger Titel von „Khadea“, der aktuellen CD von WestendProjekt. Auf der CD finden sich ausschließlich Eigenkompositionen, die die Grundlage für das Live-Programm bilden. Ergänzt wird das Ganze durch eine Reihe brandneuer, bisher noch unveröffentlichter Titel. Das WestendProjekt ist eine Formation Münchner Jazzmusiker und bewegt sich stilistisch im Bereich des Modern Jazz. Der musikalische Rahmen wird dabei durch Parameter bestimmt wie Direktheit, Einfachheit, Reduktion, klare Formen und Strukturen, Unmittelbarkeit der Aussage, Melos, Emotionalität.

Dazu tragen fünf Musiker bei, die Erfahrungen aus unterschiedlichen musikalischen Bereichen wie Jazz, Klassik, freie Musik und Funk mitbringen und zu einem ganz individuellen und aktuellen Bandsound vereinen. Das Ergebnis: urbane, transparente und zeitlose Musik eines wunderbar austarierten Quintetts. WestendProjekt treten am Samstag, 19. Juli, ab 17.15 Uhr im Postsaal-Innenhof auf.

Bernhard Bürger – Gitarre
Maximilian Braun – Saxofone
Cédric Bonnet – Piano, Keyboard
Philipp Kaufmann – Bass
Thomas Elwenspoek – Schlagzeug

www.myspace.com/bernhardbuerger/music/album/khadea-18307958