Seite auswählen

Jazz4mation

jazz4mation_02

Jazz4mation ziehen einen roten Faden durch die gängigsten Bereiche des Jazz und des Pop. Traditionelle Elemente und moderne Strömungen kooperieren ausgeglichen miteinander. Eigene Arrangements verleihen den Songs eine persönliche Note. Der Gesang, der stilistisch die kontrolliert temperamentvolle Art einer Astrud Gilberto aufnimmt, vermittelt ein Gefühl der Wärme und passt sich nahtlos ins Bandkonzept ein. Piano und Gitarre stehen sowohl als Begleit- wie auch als Soloinstrument gleichwertig nebeneinander. Auch der Bass übernimmt Melodien und wird – neben den pulsgebenden Basslinien – als Harmonieinstrument eingesetzt. Die Möglichkeit, jeweils die Backline des Anderen zu übernehmen, bietet Flexibilität und Transparenz für den Solisten. Dabei stehen die Soli in einem ausgewogenen Verhältnis zum Song insgesamt. Das rhythmische Fundament wird durch gezielt eingesetzte Dynamik zu einem stilgebenden Element. Jazz4mation spielen am Sonntag, 20. Juli, ab 13.30 Uhr im Postsaal-Innenhof.

Johanna Christ – Gesang
John Rainer – Gitarre
Michael Aumer – Piano
Wolfgang Berger – Bass
Johann Meidinger – Schlagzeug

www.jazz4mation.de