Seite auswählen

Jakob Bruckner

Bruckner

Jakob Bruckner ist ein Singer-Songwriter aus Pittenhart. Seitdem der 23-Jährige im Oktober 2012 fünf Demosongs ins Internet gestellt hat, geht es mit der Karriere des Newcomers steil bergauf. Mit seinem Bruder Matthias Bruckner (E-Gitarre), Martin Klement (Schlagzeug), Michael Stettmeier (Bass) und Ludwig Rössert (Cello) hat der Gitarrist und Pianist eine Band von jungen Talenten um sich geschart, mit der er seit vergangenem Sommer ein großes Publikum verzaubert – und am Sonntag, 20. Juli, ab 17.30 Uhr auf dem Vormarkt auch das Trostberger ZwoaDogLang-Publikum. Seine deutschsprachigen Texte gehen unter die Haut. „Bruckner singt Klartext. Wenn’s ihm gut geht, sagt er das. Geht’s ihm schlecht, sagt er das auch.“

Schon beim Debüt-Konzert im März in der Unplugged-Besetzung wird dem Künstler von Kritikern Großes attestiert: „Bruckner gehört auf die große Bühne.“ Nicht umsonst durfte Bruckner schon vier Monate danach zwei Mal Christina Stürmer auf großen Open-Air Konzerten supporten, bei denen er das Publikum nach kürzester Zeit zum Klatschen, Singen und Tanzen gebracht hat. Die angesagte Österreicherin ist von seinem Sound sichtlich angetan. Sie sitzt die ganze Show grinsend am Rand der Bühne und nickt im Takt. Der Sound gefällt ihr so gut, dass sie den jungen Bayern mit auf ihre „Hör auf dein Herz“-Tour nimmt: Im Duett zusammen mit seinem Bruder unterstützt Bruckner vier ihrer Konzerte, allesamt vor Publikumszahlen im vierstelligen bereich. Dieses fängt Feuer und reißt ihm nach den Shows die Demo-CDs nur so aus den Händen.

Insgesamt lässt sich der auf Akustikgitarre oder Klavier basierende Sound nur schwer einordnen. Der häufige Vergleich mit dem Singer-Songwriter-Kollegen Tim Bendzko beruht wohl eher auf dem Aussehen des jungen Bayern. Musik und Videos gibt es auf der Facebook Seite des Künstlers und auf www.jakobbruckner.de.

Jakob Bruckner – Gesang, Gitarre, Keyboard
Matthias Bruckner – E-Gitarre
Martin Klement – Schlagzeug
Michael Stettmeier – Bass
Ludwig Rössert – Cello